16 Kommentare zu „5

  1. oh ja, auf der Suche bin ich auch noch 😉

    Ein schöner Film. Was ja niemand weiß.. und ich auch niemanden außer Dir, liebe Eugenie, verrate, ist, dass mein schöner, feingeistiger, schlauer Erpel vor dem Einschlagen akademischer Würdenwege in längst vergangenen Urzeiten eine Ausbildung zum Konditor „genoss“ und sogar geraume Zeit bis zum „Aussteigen aus dem mit Mauern begrenzten schlechten Film“ als selbiger tätig war. Er erzählte bereits, dass hinter dieser geschaffenen Welt der Süße und Kindheitserinnerungen, des Loslassens und Schwelgens knüppelharte Arbeit, ja: Schufterei steht. Und das ist ja fast wie im „wahren Leben“ …hinter manchen süßen Momenten steht eine lange Zeit des Kämpfens. Also MIR gefällt das Filmchen in seiner herbstzeitlosen Aktualität 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s