Alles muss raus II

Es sind übrigens immer noch ein paar olle Ladenhüter Bücher ohne Klappentext. Also, falls jemandem langweilig sein sollte, würde ich mich freuen und je nach Resonanz neue auflegen.

12 Kommentare zu „Alles muss raus II

    1. Unter dem Pseudonym Mascha Batskaja tritt die Edelprostituierte Bascha Matskaja mit ihrer fulminanten Autobiografie ans Licht der Öffentlichkeit. Als neuntes von siebzehn Kindern mit unbekanntem Vater kam sie Anfang der siebziger Jahre in Bielefeld zur Welt, wo sie schon als Halbwüchsige ihr Geld im berühmten Nachtclub Artemis verdiente.

      Ihre schonungslos offenen und mitunter drastischen Schilderungen zeigen, wie eine schöne junge Frau aus kleinbürgerlichen Verhältnissen aufrecht und selbstbewusst ihren Weg bis in die höchsten Ebenen von Politik und Prominenz zu finden weiss. Mascha Batskaja beschreibt mitreissend und kenntnisreich den Glamour des Milieus und ihren Weg zu Ruhm und Erfolg, ohne sich ihrer noch immer tabuisierten Profession zu schämen. Detailreich und humorvoll erzählt, ist dieses Buch eine Bereicherung für jeden Nachttisch.

      Liken

    2. Das kann ja wohl nicht wahr sein! Auch mich und meine Freundinnen in der Lesegruppe hat diese mitreißende Lebensgeschichte sehr fasziniert. Da haben im Hintergrund bestimmt ein paar kompromittierte Politiker die Strippen gezogen. Vor allem der eine mit der seltsamen Vorliebe für – Sie wissen schon…

      Liken

    1. Klappentext Dieser neueste Wurf von Jim Waelzer ist nicht einfach ein Kochbuch. Der Schüler der Meisterköche Jean La Fer und Jacques Olivier zeichnet verantwortlich für eine grandios simple Single-Kochschule. „Das Komplizierte auf das Einfachste reduzieren“, ist Motto dieses Küchenhelfers, von dem sich speziell die holde Männlichkeit angesprochen fühlen dürfte. Unorthodoxe und überraschende Rezepte, quasi „Smörrebröd, Smörrebröd römpömpömpöm“ vom Feinsten, denn auch der Humor kommt nicht zu kurz. Wussten Sie wie man in der gehobenen Küche einen Hauch Knoblauch an den Salat bekommt? Von wegen die Schüssel mit einer Zehe ausreiben! Der Könner zerkaut die Zehe und haucht dann die Schüssel an.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s