30 Kommentare zu „Ein kleines Lebenszeichen

  1. Ich freue mich über dieses Zeichen. Kürzlich, als ich vor dem Badezimmerspiegel stand, habe ich an Sie gedacht und mir Sorgen gemacht. (Oh, das reimt sich … das ist vermutlich ein Nachbeben, ausgelöst durch Trithemius’ Rüttelschüttel.) Bis bald jedenfalls und liebe Grüße von Samtmut

    Gefällt mir

    1. …ich glaube derart rückbetrachtende, (im Positiven, wie Negativen) aufwühlende Texte sind selbst für jemanden in bester Verfassung energetische Höchstleistung, enormer Kraftaufwand.

      Eine Übung des Kreativen Schreibens besteht in dem „am Ball bleiben“. Um sich nicht zu überfordern, gilt indes statt nur Meldungen in schriftlicher Form auch ein Bildchen, ein Zitat zu bemühen.

      Mir würde derartiges – und natürlich NICHT täglich – durchaus reichen. Auch um auf Dich reagieren und demonstrieren zu können: ich bin in Gedanken und mit dem Herzen bei Dir.

      Ich finde Dich nämlich großartig und wundervoll und liebenswert – auch ohne und unabhängig von Streckenrekorden. Und ich bin mir nicht zu blöd, es Dir immer wieder zu sagen. Exakt solange, bis Du es mir glaubst 😉

      Gefällt mir

    2. Ich schließe mich voll und ganz den Gedanken und Wünschen der beiden – Falkin und Jossele – an!
      Liebe Eugenie, setzen Sie sich nur nicht mit dem Schreiben unter Druck! Derweil sende ich Ihnen ein Kraftpaket voller guter Wünsche,
      mit liebem Gruß
      Ihre Teresa 🙂

      Gefällt mir

    1. Der Ausdruck Plagiat stammt nicht von mir. Außerdem wäre das in diesem Fall ja gar nicht negativ aufzufassen. Wenn beispielsweise die Werbung einer bestimmten Firma sehr gut zu einem Bild passen würde, wäre das ein wunderbarer Siegerkandidat.
      Da hätten Sie meinen Kommentar missverstanden.
      Außerdem ist Darbo etwas Gutes:)

      Gefällt mir

    2. Liebe Frau Faust, Ihr Beitrag ist kein Plagiat, sondern eine kreative, witzige Idee in Abwandlung des schönen Loriot’schen Textes, den eh jeder kennt. Bitte machen Sie sich keine Gedanken und lassen Sie sich nur nicht im freudigen Schwung bremsen!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s