Blogwichteln 2011

Mutig habe ich mir dieses Jahr ein Herz gefasst und mich einfach angemeldet.

Die schöne Tradition des Blogwichtelns gibt es schon seit 2006. Man bekommt ein zu bewichtelndes Blog zugelost, welches man alsbald unter die Lupe nimmt und sich damit auseinandersetzt, um zum Stichtag (14.12.) einen Gastbeitrag zu verfassen, über den sich der Blogwichtel freut. Nach der Veröffentlichung am 16.12. geht dann natürlich sofort das Rätselraten los, wer da wohl am Werk war. In den Kommentaren darf dann nach Herzenslust spekuliert werden.

Wer auch mitmachen möchte kann sich bis 30.11. beim Wilden Kaiser anmelden. Auf geht’s!

UPDATE:

Hier die aktuellen Teilnehmer:

und natürlich

  • Wilder Kaiser von Memoires
  • 53 Kommentare zu „Blogwichteln 2011

      1. Ich würde sehr gerne fürchte allerdings, daß ich die Termine verschwitze, wenn ich im Weihnachtsmarkt-Stress bin. Und vielleicht auch keine Zeit
        für das Erstellen eines richtig schönen Beitrages übrig habe.
        Ich bin noch unentschlossen. 🙂

        Liken

    1. Eine sehr gute Idee! Ich hatte davon noch nie gehört, obwohl ich bereits ein aktives Weihnachtsblo[ck]jahr erlebte 😉 Schön, dass Sie das ans Licht der Öffentlichkeit gestellt haben, liebe Eugene Faust.
      Den „WildenKaiser“ kannte ich bis dato auch nur als Gebirg` 😉 – hab mich zwischenzeitlich dort mal umgeschaut…

      Ich bin allerdings noch unschlüssig, ob ich die Zeit aufbringe, beim Blogwichteln mit zu machen… *grübel*

      Liken

      1. Ich dachte mir schon, dass Sie sich davon angesprochen fühlen, liebe Teresa. Es geht im Prinzip ja nur um einen einzigen Beitrag, für den man sich allerdings erst einmal mit dem Wichtelblog auseinandersetzen sollte. Ich fände es schon schön, wenn noch ein paar twoday-Blogs dazukämen. : )

        Liken

      2. Hachja… vielleicht gebe ich meinem Herzen einen „Stoss“… wenn man einen Wunsch äußern dürfte… so einen klitzekleinen Schreibwichterl-Vorweihnachtswunsch… dass unsereine gern ein ihr bekanntes Blog… bewichteln tät`… hach, das wär` schön…

        WAS meinen Sie, liebe Frau Faust, wie „streng“ wird dort die Lostrommel gerührt, geschüttelt und gezogen 😉
        Vermutlich werden die Wördpressler die Tudeyer bewichteln „müssen“… quasi als providerübergreifende Koop :-)))

        Liken

      3. Dann lassen Sie mal bloss nicht den Depri-Bären bei mir ziehen, werter WilderKaiser… weil sonst erwischt die kleine Bärentatze garantiert meine Wi[e]der[W]orte für das Wissenschaftsblog… *seufz*

        Liken

    2. Heilix Blechle Jetzt war ich eben mal beim Spatzwandeln durch die Wichtelliste, die der Wilde Kaiser auf seinem Blog ausgelegt hat… da sind ja richtig schwierige, weil auch wissenschaftliche, Blogs dabei.
      O-mei-o-mei, wann i so eins erwischen tat`, weil die Katz` mit der falschen Pfote hineinlangt in die Lostrommel für mich. Da wüsst` ich mit meinem Schwabenlatein nicht mehr weiter, liebe Eugene Faust…
      Heilix Weihnachts-Lostrommel-Blechle aber auch 😮

      Liken

      1. Mit Ihren netten Kommentaren, liebe Eugene Faust, haben Sie es doch glatt geschafft, mich „rum zu kriegen“ und bevor ich es mir wieder anders überlege, hab` ich soeben sofort die mail ins WildeKaiser-Gebirge gesandt… und denke, ob ich nun jeden Morgen in die Kirch` gehn soll, und a Kerzerl spenden, damit mich keine Bärentatze zu einem wissenschaftlich-technischen Blo[ck] hinzuziehen tät`… *jesses*… wos hab i da bloss gmacht… oooops

        Liken

      2. @Eugene Faust Ich auch ;-)))
        Und Ihr Blog tät` ich auch gern be-wichteln… ich glaub, ich muss den Bären mit Woi be- abfüll`… äh -zircen :-)))
        [Ich tät` auch zwei Blogs be-wichteln… aus der Luft die Falkin[nen-Horst] und auf dem Boden die Eugene [Faust] :-))

        Liken

    3. Eigentlich finde ich, ist das schon eine schöne Idee, weiß aber noch nicht so genau, worauf ich mich einlasse. Habe bisher erst zwei Wichtelbeiträge gelesen und recherchiere lieber noch ein wenig.

      Liken

      1. Da kann ich mich nur … anschließen. Dankeschön, werte Damen, für diese Videos. Es tut gut, Georg Schramm zu hören. Da vergesse ich glatt das Blogwichteln. War nur Spaß. Ich habe mich auch angemeldet.

        Liken

    4. off topic Achtung, liebe Eugene, hiermit überreiche ich Ihnen den Versatile Blogger Award. Er ist Ausdruck meiner Wertschätzung Ihres Blogs und Ihrer Kommentare. Gerne dürfen Sie sich das „grüne Pflaster“ (*hihi*) bei mir abholen und wiederum weiterreichen. Das ist aber nur ein unverbindliches Angebot. 😉
      (Richtig wohl fühle ich mich mit solchen „Lawinen“ ja nicht, doch ich denke, Sie wissen das richtig einzuordnen.)

      Liken

      1. Lieb, dass Sie an mich gedacht haben, liebe Shaima. Und weil Sie es sind, werde ich nicht gleich dankend ablehnen, sondern in mich gehen und sogar in Erwägung ziehen, 7 Dinge über mich zu berichten. Was mich an diesem Stückchen allerdings ein wenig stört ist die unglaublich hohe Zahl an „Folgeopfern“; 7 würden ja auch reichen. ; ) Aber da können Sie ja nix für.

        Langer Rede kurzer Sinn: Wenn mir annähernd etwas einfällt – btw Sie haben das großartig gelöst – mach ich mit, allerdings ohne den Kelch weiterzureichen. : )

        Liken

    5. Blogwichtel-Banner Liebe Eugene,

      nachdem nun der Award „abgearbeitet“ ;-), kann ich mich der Bewerbung des Blogwichtelns widmen. Verraten Sie doch bitteschön, wo es diesen wunderbaren Banner des weiblichen Blogwichtels gibt, den Sie hier so prominent vor dem Freitagstexter in die rechte Leiste eingebaut haben.
      *ähem* und *räusper* vor allem bräuchte ich dann auch noch eine HTML-Anleitung, wie ich den seitlich in mein Blog einbauen könnte oder ggf. in einen Blogeintrag… *seufz*.. ich bin halt eine ältere Dame… die technisch nicht alle Finessen des Bloggens beherrscht 😮
      Aber mit vereinter Hilfe, wird`s vielleicht!?

      Liken

      1. Setzen Sie folgendes in ein Freetextfeld, liebe Teresa < a href=http://wilderkaiserblog.de/2011/11/06/wilderkaiserblog-proudly-presents-blogwichteln-2011/ >< IMG SRC=http://eugenefaust.talkstraight.de/wp-content/uploads/2018/04/blogwichteln11b.jpg >< /a >

        und entfernen Sie nach < und vor > die Leerzeichen.

        (Lassen Sie sich vom leicht angepassten Farbkonzept überraschen! : ))

        Liken

      2. Wow… es hat geklappt mit dem Banner, liebe Eugene… und die Blogwichtelline trägt sogar ein Kostüm in meiner Haus- und Hof-Farbe. Wie haben Sie denn das gemacht!? Einfach klasse!
        Vielen lieben Dank.
        Herzlichst Ihre Teresa

        Liken

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s