Kurzurlaub

Im Moment räkle ich mich auf meinem Deckchair. Unter mir knarren von der Sonne gebleichte Holzplanken. Über mir segeln vereinzelt Möwen durchs Blau. Wunderbares Meeresrauschen* dringt an mein Ohr und spült den Alltag fort. Ab und zu bläht eine sanfte Bö das Segel. Beim Blick durch die Reling kann ich Kirchturmspitzen erkennen.

*Endlosschleife, Boxen Richtung Terrasse – SUPER!

38 Kommentare zu „Kurzurlaub

  1. Schööön… Mit geschlossenen Augen den kleinen Wellen lauschend – mich am Meer wähnend …
    B.t.w. ich suche einen hübsche kleine Ferienwohnung an der Nordsee … wenn ich mit dem Arbeitsprogramm durch bin, gucke ich mal. Haben Sie vielleicht einen Tipp?

    Liken

  2. guten morgen, ich fliege wieder zur täglichen sitzung, heute zum frühstück, welches bereits gedeckt ist.

    ich: ich träumte heute von hexen, die nach hamburg fliegen, begleitet von meeresrauschen (ipod-tragende hexen sind der neueste renner), landete auf einer dachterasse (die ich u.a. für die teuren sitzungen mitbezahlte) und von therapeutinnen, die sitzungen auf einer luftmatratze liegend geben.

    dr. faust: ah, ähm, interessant!

    Liken

    1. Liebe Aurisa, in der Tat befand ich mich bereits vor 299 Tagen in besagtem Kurzurlaub. Gestern allerdings auch mal wieder. Und wenn man schreibunlustig ist aber etwas „NEUES“ oben stehen haben möchte, was liegt da näher als den alten Beitrag auf die Startseite zu holen? : )

      Liken

Schreibe eine Antwort zu C. Araxe Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s