13 Kommentare zu „Mein aktueller Lieblingssong

  1. Auch wenn ich kleine Mädchen in Rosa neuerdings mit Käse überbacken bevorzuge… wenn Sie wüssten….dieses Nachbarskind… wie es sich stunden durch den Maschendrahtzaun presst und alle 10 Minuten mit quickender, durchdringender Stimme kräht: „Kann ich die Hundiiiiiiiiiiiis streicheln? Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte.“ Anfänglich tirilierte ich begeistert von dem lieblichen Kinde: „Aber sicher, ruf sie dir doch. Quengelnd: „Aber die kommen nicht, wenn ich sie rufeeeeeee.“ Worauf ich natürlich alle Arbeit liegen ließ und die Köter an den Zaun befehligte. Folgte wildes in Hunden-Gewühle und nach 3 Stunden paralysierte, mit eingezogenem Schwanz sich ins Haus verziehende Wollknäule. Worauf es vom Zaun wieder von Vorne losging. „Kann ich …..“ So nach dem 101ten Male überkommt mich der Drang das nervtötende Blag mit dem Spaten zu erschlagen. Heute bleibe ich im Haus. Basta. Ist mir doch egal das herrliche Sonnenwetter. Ich werde das Haus NIE wieder verlassen. Fertig. Ätschi. Rubrik: Tinitus

    wo war ich stehengeblieben? Zucker, die Kleine. Und so herrlich weit weg ;)))

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Klar-a Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s