11 Kommentare zu „On the quiet

  1. liebe frau faust. bitte machen sie doch ab und zu wieder ein paar textbeiträge, die ich mit meiner streng-limitierten-internet-leitung auch geniessen kann. so videos sind für mich einfach nicht drin 😦

    Gefällt mir

  2. Ach, teuerste Eugene, fürwahr sind künstlerisch ansprechende Kurzfilme ein Genuss, aber doch kein Substitut für Ihre unvergleichlich-inspirierende Fülle?

    Sie fehlen mir, die ich mich im unwürdigen Entzug kläglich winde, sehr – und hoffe zeitnah auf Ihre beflügelnden Beiträge.

    Unleidig am Federkleide rupfend und zupfend: die Falkin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s