23 Kommentare zu „Zauberhaft – vielleicht nicht gerade ein Nachmittagsprogramm

    1. Ich wollt längst geantwortet haben. Leider habe ich mir vorhin dermaßen in den Mittelfinger gesäbelt…
      Jetzt ist er notversorgt und zeigt der Welt irgendwie Verachtung an.
      Danke für den Hanky Panky Link, liebe Audrii 🙂

      Liken

    2. Ist ja Sonntag und Ihnen demnach zugestanden, sich ordentlich…Wir machen das auch so, und es hat Vorteile. Man muss niemanden für die Stabile Seitenlage aus dem Büro holen. Und gekocht könnte auch schon sein. Na gut, zumindest eine Idee für’s Abendessen entwickelt.
      Mein wertvoller Tipp: drüber pinkeln!

      Liken

    3. Ich hatte verletzungsbedingt küchenfrei. Der Allergeliebteste kochte auf Zuruf bis zur Vollendung des Begonnenen. Er kanns immer besser. Inzwischen ist der Schmerz wenigstens weg. Schreiben dauert allerdings noch länger als es bei mir ohnehin schon dauert.

      Ich habe nun doch lieber Betaisodona genommen 🙂

      Liken

    4. Leider nein. Aber ich hab ein bisschen recherchiert.
      Fuer mich ist sie eine Entdeckung:
      „Now an established international artist, regularly
      supported by the British Council, Martinez continues
      to produce live performance, both solo and collaborative,
      for theatre, cabaret, site-specific, installation and nightclub.
      Her latest piece, Office Party, is a collaboration with writer/
      comedian Christopher Green, which premiered at
      The Barbican in December 2007.“
      Mittagsgruesse von Audrii

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s