Gräuliche Fortschritte

Advertisements

24 Kommentare zu „Gräuliche Fortschritte

    1. Vielen Dank, Lo! Die meisten Bekannten, die ich schon längere Zeit nicht mehr gesehen habe, warne ich inzwischen nach Möglichkeit vor. Es haben sich nämlich schon ein paar Leute erschrocken. Mir selbst gefällt’s auch, aber als Fremdeinschätzung tut mir Ihr Kompliment richtig gut.

      Gefällt mir

    1. „Schöner Tag“, Neon! Klar, ich stamme mütterlicherseits von Intschu-tschuna ab.

      Väterlicherseits dürften eher die Osmanen mitgemischt haben, schließlich belagerten sie zweimal Wien, aus dem mein Urgroßvater stammt.

      Gefällt mir

    2. *g* Eugene, ich glaube, Sie sind nicht satirefähig! Diese sollte man nämlich mitunter trotz Schmerzen aushalten können, anstatt sie im Handstreich endzulagern.

      Außerdem beantrage ich hiermit die Verbringung Ihrer Antwort wg. unangemessener Verwendung des Wortes „Deportation“ nach 117+.

      Quid pro quo.

      Gefällt mir

  1. So, und nun bitte das Foto ein zweites Mal, dieses Mal mit weniger weit geöffneten Mund und einem nicht hochgeblitzten Hautton bzw. ohne Überbelichtung. Der 10-Wochen-Vergleich soll doch auf den gleichen Kriterien aufsetzen 🙂

    Gefällt mir

    1. Im Vergleich zum ersten Foto finde ich dieses ein wenig kraft- und saftlos, da fehlt ein wenig die Power des ersten Fotos. Und das liegt nach meiner Ansicht nicht an den sich verändernden Haaren.

      Ich wünsche Dir aber, daß Du (per Foto) besser rüberkommst, daß man Deine neue Kraft spüren kann, daß man Deine Energien fast sehen kann.

      Equipment und Erfahrung ist vorhanden, notfalls mache ich das selbst. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s