Der Inhalt meiner Arbeit

(Diplomarbeit-Inhalt (pdf))

TEIL I – EINLEITUNG

Prolog

Auswahl des Themas

Zielsetzung und Fragen

Die Arbeit – ein Überblick

TEIL II – EINFÜHRUNG UND ABGRENZUNG DES THEMAS

Nymphoman, sexsüchtig, pervers, unersättlich oder neosexuell?

  • Nymphomanie

Beziehungswelten und Beziehungsmärkte

  • Spätmoderne Beziehungswelten
  • Sexualität in spätmodernen Beziehungswelten
  • Beziehungsmärkte

Die Singlefrau

  • Das Porträt
  • Die Flugbahn der Autonomie

Swingen

  • Vom ‚Wife swapping’ zum ‚Lifestyle’
  • Swingen in Deutschland

TEIL III – METHODEN

Wahl der Forschungsmethode

Allgemeines zur qualitativen Forschung nach KLEINING

  • Die Regeln
  • Die Prinzipien
  • Die Forschungsstrategien

Wahl des Forschungsinstruments

  • Das narrative Interview
  • Das Tiefeninterview
  • Das ‚Persönliche Gespräch’

Darstellung der Methode: Das Persönliche Gespräch als Weg in der psychologischen Forschung nach LANGER

TEIL IV – DURCHFÜHRUNG

Die Gesprächsteilnehmerinnen

Der Gesprächsverlauf

Die Tonbandaufnahmen

Die Transkription

Begleitende Aktionen

Die Bearbeitung der Gespräche – Die Verdichtungen

Die Autorisierung der Gespräche

Die Gesamtauswertung

TEIL V/A – AUSWERTUNGSPHASE I – DIE GESPRÄCHE

Das Gespräch mit Tine

Das Gespräch mit Anna

Das Gespräch mit Lilly

Das Gespräch mit Cora

Das Gespräch mit Iris

Das Gespräch mit Regina

Das Gespräch mit Sandy

Das Gespräch mit Natalia


TEIL V/B – AUSWERTUNGSPHASE II – ERGEBNISSE

TEIL VI – DISKUSSION

Methoden und Gütekriterien

  • Gültigkeit und Zuverlässigkeit der Aussagen
  • Gültigkeit der Auswertungskategorien
  • Verallgemeinerbarkeit der Ergebnisse


Untersuchungsergebnisse

Mögliche Folgeuntersuchungen


TEIL VII – PERSÖNLICHER RÜCKBLICK

GLOSSAR

LITERATUR

Es geht nun mit dem Prolog los.